Ein Ort, der alle Sportfans vereint

Mythen über das Gehen als Trainingsart

Gehen steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten körperlichen Aktivitäten. Mehr als 145 Millionen Erwachsene (und es werden immer mehr) gehen regelmäßig spazieren. Dies ist auch eine der einfachsten Möglichkeiten, die Herzfrequenz zu erhöhen.

Wenn es aber um Sport geht, dann wird das Gehen jedoch nicht immer so respektiert, wie es sein sollte – und es ist an der Zeit, dies zu ändern. Bevor ihr euch mit dem Gedanken anfreundet, dass Gehen kein wertvolles Training ist, gibt es hier die Wahrheit hinter diesen vier beliebten Mythen über das Gehen.

10 000 Schritte täglich ist das Hauptziel

Es ist ein hervorragendes Gefühl der Erfüllung, wenn der Fitness-Tracker anzeigt, dass ihr 10 000 Schritte gemacht habt. Es gibt Studien, die zeigen, dass 10 000 Schritte täglich mit einem niedrigeren Blutdruck und einer verbesserten Glukosetoleranz verbunden ist. Aber die Idee, dass man 8 Kilometer am Tag geht, könnte für Anfänger unvorstellbar erscheinen.

10 000 Schritte am Tag gehen, führt zu gesundheitlichen Vorteilen, aber man muss betonen, dass auch eine geringere Schrittzahl nützlich ist, während die Vorteile mit der Anzahl der Schritte steigen, die ihr täglich macht.

Wenn ihr eure Schritte zählen möchtet, solltet ihr Folgendes bedenken: Zusätzliche 2000 Schritte täglich gehen – selbst wenn eure jetzige Schrittzahl minimal ist – helfen, euren Body-Mass-Index zu senken und die Insulinempfindlichkeit zu erhöhen, so eine in der Zeitschrift BMJ veröffentlichte Studie.

Gehen hilft nicht beim Abnehmen

Ein leichter Spaziergang wird die Zahl auf der Waage bestimmt nicht verändern (obwohl er mehr Kalorien verbrennt, als wenn man vor dem Fernseher sitzt). Um durch das Gehen abzunehmen, solltet ihr das hochintensive Intervalltraining (HIIT) ausprobieren. Das Tempo erhöhen – ohne dabei laufen zu beginnen – hat in regelmäßigen Intervallen beim Gehen einen großen Einfluss auf den Gewichtsverlust.

In einer kleinen Studie haben die Forscher der University of Virginia herausgefunden, dass übergewichtige Frauen, die in 12 Wochen drei hochintensive 30-minütige Spaziergänge und zwei moderate Spaziergänge pro Woche gemacht haben, sechsmal so viel Bauchfett verloren haben als Frauen, die fünfmal pro Woche einen leichten Spaziergang gemacht haben.

Es ist ganz einfach, HIIT in die Routine des Gehens einzubeziehen. Nach einem 5-minütigen Spaziergang mit leichtem Tempo, um euch aufzuwärmen, geht 30 Sekunden lang im schnellen Tempo und dann 4 Minuten lang im mäßigen Tempo. Wiederholt dieses Intervall viermal und beendet alles mit einem 5-minütigen leichten Spaziergang, um euch abzukühlen.

Gehen ist für Menschen, die nicht laufen können

Gehen kann eine „Übergangsübung“ sein, die den Anfängern hilft, ihre kardiovaskuläre Fitness und Ausdauer zu verbessern, um für das Laufen bereit zu sein. Aber nicht jeder, der geht, möchte auch laufen – und das ist auch in Ordnung.

Eine in der Zeitschrift Arteriosclerosis, Thrombosis and Vascular Biology veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass die Häufigkeit von Bluthochdruck, hohem Cholesterinspiegel, Herzkrankheiten und Diabetes bei regelmäßigen Spaziergängern geringer ist als bei Läufern.

Konzentriert euch auf Distanz, Dauer oder Kalorienverbrauch (man kann alles im Fitness-Tracker sehen) und beachtet, dass die Menge der Bewegung zählt – sowohl für Spaziergänger als auch für Läufer.

Wenn ihr heute mit dem Gehen beginnt, werdet ihr euch gleich besser fühlen und wissen, dass ihr etwas Gutes für euren Körper, Geist und Seele macht.

Gehen muss immer als Training dienen

Vernachlässigt nicht die Vorteile eines leichten Spaziergangs. Gehen bietet erhebliche Vorteile für die psychische Gesundheit, von dem geringeren Risiko für Depressionen und Angstzustände bis hin zu einem geringeren kognitiven Abbau – unabhängig von der zurückgelegten Strecke oder Geschwindigkeit. Studien zeigen, dass bereits ein Spaziergang täglich die Stimmung verbessert.

Anstatt ein schlechtes Gewissen zu haben, wenn ihr einen Spaziergang macht, ohne die Herzfrequenz zu messen, die Anzahl der Schritte zu verfolgen oder euch auf den Kalorienverbrauch zu konzentrieren, genießt den Moment.

POLLEO SPORT

Alles sehen
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
49.99
Read more
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
15.99
Read more
Glutalean, 500 g
Glutalean, 500 g
39.99
Read more
CLA 1000mg, 60 Kapseln
CLA 1000mg, 60 Kapseln
14.99
Read more
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
2.99
Read more
BCAA, 250 g
BCAA, 250 g
11.99
-40%
Read more
Magnesium, 90 Kapseln
Magnesium, 90 Kapseln
13.99
Read more
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
44.99
Read more
BCAA 1000, 200 Kapseln
BCAA 1000, 200 Kapseln
29.99
Read more
BCAA 1000, 400 Kapseln
BCAA 1000, 400 Kapseln
44.99
Read more
Creatine 2500, 200 Kapseln
Creatine 2500, 200 Kapseln
39.99
Read more
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
39.99
Read more
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
6.99
Read more
Kreatin, 500 g
Kreatin, 500 g
44.99
Read more
L-Glutamine, 600 g
L-Glutamine, 600 g
34.99
Read more
Hantel Atleticore, 4 kg
Hantel Atleticore, 4 kg
15.99
Read more
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
34.99
Read more
L-Arginine, 90 Tabletten
L-Arginine, 90 Tabletten
27.99
Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Building Body premium

Werde Teil der BB-Familie und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

 

Zugang zu Premium-Inhalten

die neuesten Nachrichten aus der Welt der Fitness

Anmeldung zu unserem Newsletter

exklusive Rabatte bei Polleo Sport

REGISTRIEREN