Ein Ort, der alle Sportfans vereint

Tricks für einen besseren Kalorienverbrauch beim Training

Ihr trainiert schon länger, bemerkt aber keine Fortschritte? Vielleicht ist es an der Zeit, etwas in eurer Trainingsroutine zu ändern. Wenn es euer Ziel ist, abzunehmen, kann der Kampf gegen Kalorien ziemlich angespannt und ungewiss sein. Damit ihr leichter das Kaloriendefizit erreichen könnt, könnt ihr auch etwas in eurer Trainingsroutine ändern – insbesondere, wenn ihr die Intensität ändert. Hier gibt es ein paar Möglichkeiten, um euren Kalorienverbrauch zu beschleunigen:

1. Ein hochwertiges Aufwärmtraining ausführen

Das Aufwärmen ist ein bedeutender Teil des Trainings, da ihr somit die Muskeln darauf vorbereitet, was sie erwartet, und dies sind Schäden am Muskelgewebe, das sich in der Erholungsphase regeneriert und neues Gewebe bildet. Um aber den Kalorienverbrauch im eigentlichen Training zu erhöhen, versucht, ein 5- bis 10-minütiges dynamischen Aufwärmtraining mit Übungen niedriger Intensität auszuführen. Wärmt euch dann für 10 Minuten mit Übungen hoher Intensität auf (wie ein kurzes HIIT-Training, Sprint oder Intervalltraining auf dem Orbitrek Crosstrainer). Dann werdet ihr bestimmt einen höheren Kalorienverbrauch haben, egal welches Training ihr ausführt.

2. Die Erholungszeit verringern und Supersätze ausprobieren

Wenn ihr die Erholungszeit im Training reduziert, bleibt eure Herzfrequenz über einen längeren Zeitraum erhöht. Infolgedessen werdet ihr mehr Kalorien beim Training verbrennen. Wenn ihr die Pause überspringt oder verkürzt, kann sich eine Muskelgruppe erholen, wenn eine andere trainiert wird. Dies geschieht meist durch Supersätze. In einem gleichen Satz könnt ihr beispielsweise Übungen für den Ober- und Unterkörper kombinieren, und jeden Satz 4- bis 5-mal wiederholen. Der erste Supersatz kann aus Liegestützen und Kniebeugen bestehen – macht von jeder Übung 7 bis 10 Wiederholungen nacheinander und wiederholt diesen Satz 3- bis 6-mal.

3. Mit höherer Intensität trainieren

Obwohl ein Cardio-Training mit niedriger Intensität nützlich für eure Gesundheit nützlich ist, wenn es um einen höheren Kalorienverbrauch geht, gibt es einen Unterschied zwischen einem Training mit hoher und mit niedriger Intensität. Beide Trainingsarten können euch helfen, Fettgewebe zu verbrennen.

Um euren Kalorienverbrauch zu erhöhen, solltet ihr euer Training beschleunigen. Eine Art, dies zu tun, ist ein HIIT-Training (hochintensives Intervalltraining) auszuführen. Intervalle mit hoher Intensität helfen euch, die Herzfrequenz zu erhöhen und auf dem gleichen Niveau während des ganzen Trainings zu halten, was zu einem besseren Kalorienverbrauch führt.

4. In die Höhe gehen

Dies bedeutet natürlich nicht, dass ihr fliegen solltet, sondern euch mit Bergen bekannt machen. Die Geschwindigkeit ist nicht der einzige Faktor, der eure Trainingsintensität erhöht, ihr könnt dies auch mit der Bewegung bergauf machen. Ich könnt beispielsweise einen Hügel hinaufgehen oder -laufen, auf der Treppe trainieren, das Fahrrad bergauf fahren oder die Neigung des Laufbandes einstellen.

Wenn wir über die Höhen sprechen, ist Springen immer ein gutes Mittel, um den Kalorienverbrauch zu erhöhen. Außer Seilspringen könnt ihr euch auch für ein plyometrisches Training mit Übungen ausführen, die das Sprungelement beinhalten.

5. Isolationsübungen vermeiden

Isolationsübungen bzw. Übungen, die nur einen Muskel stärken, sind eine hervorragende Wahl, um das Muskelungleichgewicht und Schwächen in bestimmten Körperteilen zu korrigieren. Wenn ihr aber viel Kalorien verbrennen möchtet, solltet ihr vielleicht solche Übungen vernachlässigen und lieber Grundübungen ausführen, die mehrere Muskeln gleichzeitig stärken. Anstelle von tausend Wiederholungen von Bizeps-Curls zu machen, ist es sinnvoller, ein paar Wiederholungen von Kniebeugen, Liegestützen, Kreuzheben usw. auszuführen.

POLLEO SPORT

Alles sehen
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
49.99
Read more
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
15.99
Read more
Glutalean, 500 g
Glutalean, 500 g
39.99
Read more
CLA 1000mg, 60 Kapseln
CLA 1000mg, 60 Kapseln
14.99
Read more
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
2.99
Read more
BCAA, 250 g
BCAA, 250 g
11.99
-40%
Read more
Magnesium, 90 Kapseln
Magnesium, 90 Kapseln
13.99
Read more
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
44.99
Read more
BCAA 1000, 200 Kapseln
BCAA 1000, 200 Kapseln
29.99
Read more
BCAA 1000, 400 Kapseln
BCAA 1000, 400 Kapseln
44.99
Read more
Creatine 2500, 200 Kapseln
Creatine 2500, 200 Kapseln
39.99
Read more
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
39.99
Read more
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
6.99
Read more
Kreatin, 500 g
Kreatin, 500 g
44.99
Read more
L-Glutamine, 600 g
L-Glutamine, 600 g
34.99
Read more
Hantel Atleticore, 4 kg
Hantel Atleticore, 4 kg
15.99
Read more
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
34.99
Read more
L-Arginine, 90 Tabletten
L-Arginine, 90 Tabletten
27.99
Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Building Body premium

Werde Teil der BB-Familie und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

 

Zugang zu Premium-Inhalten

die neuesten Nachrichten aus der Welt der Fitness

Anmeldung zu unserem Newsletter

exklusive Rabatte bei Polleo Sport

REGISTRIEREN