Ein Ort, der alle Sportfans vereint

Training im Urlaub – ja oder nein?

Die Urlaubssaison steht vor der Tür und in den Fitnessstudios können wir die Menschen bei den letzten Vorbereitungen für den Sommer beobachten. Dennoch kann man #beachbody2021 nicht einfach so schreiben, nicht wahr?

Für einen Großteil der Freizeitsportler ist der Sommer wie ein Wettkampf für die Profisportler – da sieht man am besten die Früchte der Arbeit und Ergebnisse des Trainings.

Während für einige der Urlaub eine wohlverdiente Pause von regelmäßigen Trainings und den Genuss leckerer Sommerspezialitäten darstellt, verzichten andere nicht auf ihre Trainingsroutine, auch wenn es bedeuten würde, auf den Strandbesuch oder die Sommerpartys zu verzichten. Wir müssen auch nicht betonen, dass Mäßigung im Leben äußerst wichtig ist, weshalb das Übertreiben in keiner Weise erwünscht ist. So ist es auch nicht ratsam, den Urlaub ganz passiv, ausschließlich in liegender oder sitzender Position zu verbringen, aber es ist wirklich nicht die beste Idee, um jeden Preis zu trainieren, insbesondere wenn draußen widrige Wetterbedingungen wie hohe Temperaturen herrschen.

Auf den Körper hören

Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob ihr im Urlaub trainieren solltet, dann können wir nur sagen – hört auf euren Körper! Lasst nicht zu, dass ihr wegen der Menschen, die ständig trainieren, Gewissenbisse bekommt. Die Erholung ist in jedem Lebensbereich sehr wichtig. Wie ihr auch eine Pause von der Arbeit und dem Alltag verdient habt, so habt ihr auch eine Pause von eurer Trainingsroutine verdient.

Lasst euch von den Beiträgen in den sozialen Medien nicht täuschen – es ist fraglich, ob Menschen, die ständig Fotos vom Training mit #gohardorgohome posten, wirklich mit der gleichen Intensität das ganze Jahr über trainieren. In den sozialen Medien werden oft Dinge darrgestellt, die in Wirklichkeit überhaupt nicht so sind.

Jeder ist ein Mensch für sich und es gibt nicht nur ein „Rezept“ für die Menge und Intensität des Trainings oder der Aktivität. Jemand wird einfach spontan das ganze Jahr über aktiv sein und das Training in seinen Urlaub einfügen, während jemand eine Pause von 2, 3 oder mehreren Wochen braucht. Und das ist auch in Ordnung so.

Ein aktiver Urlaub ist oft die beste Lösung

Jeder Körper braucht Erholung und das dürfen wir nicht vernachlässigen. Diese Erholung kann natürlich auch aktiv sein. Die meisten aktiven Freizeitsportler wollen bestimmt nicht mehr als ein paar Tage ohne körperliche Aktivität sein. Deshalb ist die aktive Erholung oft die beste Wahl.

Das schließt auch die Teilnahme an einer Reihe von mehr oder weniger intensiven Aktivitäten ein. Es gibt viele Möglichkeiten dafür, insbesondere im Sommer. Von verschiedenen Aktivitäten im Wasser wie Schwimmen, Tauchen oder SUP oder Kajakfahren, über Aktivitäten wie Picigin, Volleyball oder eine andere Sportart am Strand, bis hin zu langen Spaziergängen oder leichtem Jogging. Dazu gibt es auch viele andere Optionen – Pilates oder Yoga in der Natur, Adrenalinparks, Wandern, oder was euch schon in den Sinn kommt.

Mit all diesen moderaten Aktivitäten könnt ihr gut eure Fitness und Körperform aufrechterhalten.

Gleichgewicht als Leitfaden

Wenn ihr euch nicht müde fühlt und glaubt, dass ihr dieses Tempo auch im Urlaub halten könnt, dann nur vorwärts damit! Achtet natürlich auf die etwas veränderten und extremen Wetterbedingungen und passt euer Training daran an.

Wichtig ist aber, nicht zu übertreiben. Einige vielbeschäftigte Personen können den Urlaub kaum erwarten, weil sie erst dann genug Zeit für das Training haben und deshalb mehrmals am Tag in das Fitnessstudio gehen. Auch das ist nicht wünschenswert, egal wie viel Zeit sie normalerweise in sitzender Position am Computer verbringen.

Also, wenn ihr euch immer noch nicht entscheiden können, können wir euch diesen Rat geben – einfach gelassen bleiben! Setzt euch im Urlaub keine großen Ziele, sondern haltet euch an das Prinzip „go with the flow“. Ignoriert andere, hört auf euren Körper und gönnt euch das, was ihr braucht.

POLLEO SPORT

Alles sehen
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
49.99
Read more
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
11.99
-25%
Read more
Glutalean, 500 g
Glutalean, 500 g
33.99
-15%
Read more
CLA 1000mg, 60 Kapseln
CLA 1000mg, 60 Kapseln
11.24
-25%
Read more
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
2.99
Read more
BCAA, 250 g
BCAA, 250 g
11.99
-40%
Read more
Magnesium, 90 Kapseln
Magnesium, 90 Kapseln
13.99
Read more
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
44.99
Read more
BCAA 1000, 200 Kapseln
BCAA 1000, 200 Kapseln
25.49
-15%
Read more
BCAA 1000, 400 Kapseln
BCAA 1000, 400 Kapseln
38.24
-15%
Read more
Creatine 2500, 200 Kapseln
Creatine 2500, 200 Kapseln
39.99
Read more
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
29.99
-25%
Read more
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
6.99
Read more
Kreatin, 500 g
Kreatin, 500 g
44.99
Read more
L-Glutamine, 600 g
L-Glutamine, 600 g
29.74
-15%
Read more
Hantel Atleticore, 4 kg
Hantel Atleticore, 4 kg
15.99
Read more
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
26.24
-25%
Read more
L-Arginine, 90 Tabletten
L-Arginine, 90 Tabletten
27.99
Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Building Body premium

Werde Teil der BB-Familie und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

 

Zugang zu Premium-Inhalten

die neuesten Nachrichten aus der Welt der Fitness

Anmeldung zu unserem Newsletter

exklusive Rabatte bei Polleo Sport

REGISTRIEREN