Ein Ort, der alle Sportfans vereint

Entgiftung des Körpers: was, wie und warum?

Der Frühling kommt bald, was bedeutet, dass es für viele Zeit für eine Frühlingsentgiftung ist. Ihr habt schon bestimmt das Wort Entgiftung von vielen Menschen gehört. Entgiftung, ein in letzter Zeit interessantes Gebiet für viele, die sich für ein gesundes Leben einsetzen, ist eine Behandlung, die dazu beiträgt, Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Diese Behandlung kann dem Körper viele Vorteile bringen, wenn sie richtig und unter richtigen Bedingungen durchgeführt wird. Es kann aber auch schief gehen, wenn man dies falsch und unter Anleitung von falschen Menschen macht. Wenn ihr mehr über Entgiftung lernen wollt, lest im Folgenden, um welche Art von Behandlung es sich handelt und welche Vorteile und Nachteile sie hat.

Was ist Entgiftung?

Entgiftung ist eine Behandlung, die in bestimmten Programmen und Zeiträumen durchgeführt wird, um den Körper von Schadstoffen zu befreien, die möglicherweise durch einen ungesunden Lebensstil, eine schlechte Ernährung oder die Umwelt verursacht wurden. Entgiftung ist eine Art der Reinigung, die nicht unbedingt die Bedeutung einer Diät hat. Entgiftung kann sowohl mit diätetischen als auch mit nicht-diätetischen Aktivitäten (Seifen und Waschmittel, Kochmethoden, Duschen…) durchgeführt werden. Diese Behandlung, egal wie einfach und effektiv sie uns zunächst erscheint, sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden.

Vorteile der Entgiftung

Entgiftung hat viele Vorteile. Zum Beispiel verjüngt, erfrischt und entspannt sie die Haut, entspannt das Verdauungssystem, entfernt Giftstoffe aus der Leber, hilft bei Durchblutungsstörungen und beschleunigt die Durchblutung und den Stoffwechsel. Ebenso hat sich gezeigt, dass eine Entgiftung das Infektionsrisiko verringert, indem sie dem Harnsystem hilft. Diese Behandlung wirkt sich auch auf die psychische Gesundheit aus – sie kann Stress abbauen und euch helfen, euch sowohl körperlich als auch geistig besser zu fühlen.

Ihr solltet eine Entgiftung durchführen, wenn ihr euch müde fühlt, versucht, Gewicht zu verlieren, Verdauungsprobleme habt, schlecht esst, nicht genug Wasser trinkt oder alkohol- und zigarettensüchtig seid.

Entgiftungsphasen

Die drei Phasen der Entgiftung sind:

1. Reinigung: Diese Phase besteht normalerweise darin, flüssige Entgiftungsmittel (wie Zitronenwasser, grüner Tee usw.) zu verwenden und zu versuchen, ungesunde Lebensmittel zu vermeiden.

2. Umstrukturierung: In der zweiten Phase merkt sich unser gesamtes System, wie es ist, gesund zu sein und startet den Umstrukturierungsprozess.

3. Instandhaltung: In dieser letzten Phase versteht unser Körper vollständig, was passiert, und die Vorteile beginnen dauerhaft zu werden.

Nachteile der Entgiftung

Wenn die Entgiftung nicht richtig durchführt wird, kann man die Immunität schwächen, an Unterernährung leiden, gesundheitliche Probleme haben, den Stoffwechsel schädigen und einen unausgeglichenen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen haben. Deshalb ist es wichtig, dass das Entgiftungsprogramm von einer qualifizierten Person überwacht wird.

Wie führt man die Entgiftung durch?

Ihr solltet Übungen in euren Tagesablauf aufnehmen, die eure Entgiftung unterstützen. Außerdem solltet ihr ausreichend Flüssigkeit aufnehmen und regelmäßig schlafen. Wenn ihr Tee trinkt, vermeidet das Hinzufügen von Zucker und fügt eurem Essen nicht zu viel Salz hinzu. Haltet euch an den Essensplan, bzw. an die Zeit und die Reihenfolge, die ihr erhalten habt.

Lebensmittel für die Entgiftung

Eine der besten Möglichkeiten, um mit der Entgiftung zu beginnen, besteht darin, morgens auf nüchternen Magen Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone zu trinken. Vitamin C in der Zitrone wirkt als Antioxidans und hilft bei der Bekämpfung von freien Radikalen, die sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darüber hinaus hat Zitrone eine alkalische Wirkung, bzw. sie hilft, das pH-Gleichgewicht des Körpers aufrechtzuerhalten.

Zu den bekannten Lebensmitteln zur Entgiftung gehört Ingwer, der die Verdauung, Durchblutung und das Schwitzen anregt, bzw. die drei Hauptmechanismen für die natürliche Entgiftung des Körpers. Es gibt auch Kurkuma, die Curcumin enthält – eine Substanz, die für die Entgiftung verantwortlich ist, weil sie die Funktion der Gallenblase und damit der Leber beeinflusst. Die Galle reinigt die Leber, regeneriert Leberzellen und verhindert die Umwandlung von Schadstoffen in Substanzen, die die Leber schädigen können. Zur Entgiftung könnt ihr auch Knoblauch verwenden, der eine starke antibakterielle und antivirale Wirkung hat und Allicin enthält, das die Produktion weißer Blutkörperchen stimuliert, die den Körper vor verschiedenen Infektionen schützen.

Aus anderen Lebensmitteln lassen sich Rote Beete, Spinat und Kohl sowie Superfoods wie Spirulina und Chlorella hervorheben, die starke antioxidative Eigenschaften haben und zur Stärkung des Immunsystems beitragen. Für Liebhaber heißer Getränke kann grüner Tee auch bei der Entgiftung helfen, was unsere Zellen auch vor Schäden schützt, die durch die Freisetzung freier Radikale verursacht werden.

Frühlings-Smoothie für die Entgiftung

Beginnt eure Entgiftung, indem ihr einen Frühlings-Smoothie für die Entgiftung zubereitet, und nutzt alle Vorteile dieser natürlichen Behandlung, für die euer Körper dankbar sein wird.

Zutaten:

2 Tassen frischer Spinat

½ Tasse Äpfel

½ Banane

1 Tasse Mandelmilch

½ Messlöffel pflanzliches Proteinpulver

1 EL frisch geriebenen Ingwer

½ frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung:

Alle Zutaten in dein Mixen hineingeben und alles mixen, bis eine glatte Mischung entsteht.

POLLEO SPORT

Alles sehen
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
Elasti Joint, 384 g - Grapefruit
49.99
Read more
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
Green Coffee Complex, 90 Kapseln
15.99
Read more
Glutalean, 500 g
Glutalean, 500 g
39.99
Read more
CLA 1000mg, 60 Kapseln
CLA 1000mg, 60 Kapseln
14.99
Read more
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
Protein Cookie, 75 g - Double Chocolate
2.99
Read more
BCAA, 250 g
BCAA, 250 g
11.99
-40%
Read more
Magnesium, 90 Kapseln
Magnesium, 90 Kapseln
13.99
Read more
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
100% Whey Gold Standard, 900 g - French Vanilla
44.99
Read more
BCAA 1000, 200 Kapseln
BCAA 1000, 200 Kapseln
29.99
Read more
BCAA 1000, 400 Kapseln
BCAA 1000, 400 Kapseln
44.99
Read more
Creatine 2500, 200 Kapseln
Creatine 2500, 200 Kapseln
39.99
Read more
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
L-Carnitine Liquid, 25 ml, 20 Ampullen - Pear
39.99
Read more
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
FlavDrops, 50 ml - Schokolade
6.99
Read more
Kreatin, 500 g
Kreatin, 500 g
44.99
Read more
L-Glutamine, 600 g
L-Glutamine, 600 g
34.99
Read more
Hantel Atleticore, 4 kg
Hantel Atleticore, 4 kg
15.99
Read more
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
Electrolyte Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
Carboloader Portionsbeutel, 70 g
2.99
Read more
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
Tonalin CLA 1200 mg, 90 Softgels
34.99
Read more
L-Arginine, 90 Tabletten
L-Arginine, 90 Tabletten
27.99
Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Building Body premium

Werde Teil der BB-Familie und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

 

Zugang zu Premium-Inhalten

die neuesten Nachrichten aus der Welt der Fitness

Anmeldung zu unserem Newsletter

exklusive Rabatte bei Polleo Sport

REGISTRIEREN